Fortbildung für Erste-Hilfe-Ausbilder/innen

Fortbildung für Erste-Hilfe-Ausbilder/innen

Diese Fortbildung richtet sich an Ausbilder/innen der Ersten-Hilfe, die Ihren Lehrschein verlängern möchten.

Voraussetzungen:

  • gültige Lehrberechtigung Erste Hilfe

Themen:

  • Krampfleiden – Ertrinken - Vergiftungen
  • Retten aus dem PKW, Reanimationstraining, Seitenlage und Helmabnahme
  • Spontanes und kreatives Arbeiten und gestalten am Whiteboard

Kosten:
100.00 €

Lehrgangsnummer:
LSF-EH 8/18 - Rellingen -

Lehrgangsort:
DRK-KV Pinneberg, Oberer Ehmschen 53, 25462 Rellingen

Google Maps Link

Datum:

Samstag, 08.Dezember 2018  ⇒  9:00 - 17:00 Uhr

Anmeldefrist:
09.11.2018 12:00 Uhr

Bemerkung:

Bitte bringen Sie folgendes, von Ihrem Kreisverband zur Verfügung gestelltes Material zum Lehrgang mit:

  • Basispaket Rotkreuzkurse (DRK-Service GmbH Art.-Nr.:01028 mit Tasche /Art.-Nr.:02285 ohne Tasche)
  • Schreibutensilien

Der Lehrgang umfasst 8 Unterrichtseinheiten (UE), die auf 1 Unterrichtstag aufgeteilt sind. (4 UE med./fachl., 4 UE method./didaktisch)

Geleitet wird der Lehrgang von den Lehrbeauftragten des DRK-Landesverbandes Schleswig-Holstein e. V..

Nach erfolgreicher Teilnahme wird eine Bescheinigung ausgegeben. 

Der Lehrgang wird als EH-Ausbilder-Fortbildung von der VBG anerkannt. (Für eine Lehrscheinverlängerung benötigen Sie allerdings insgesamt 16 UE)!

 

Veranstalter:

DRK-Landesverband Schleswig-Holstein e. V.

Klaus-Groth-Platz 1

24105 Kiel

 

Ansprechpartnerin: Benjamin Hussong

Tel.:  0431 5707-424

Fax: 0431 5707-147

Angemeldete Teilnehmer:
7

Freie Plätze:
9

Lehrgangsleitung:
Monica Freya Jueptner