Basisfortbildung der ehrenamtlichen BesuchsFreunde und Besuchsdienste

Basisfortbildung der ehrenamtlichen BesuchsFreunde und Besuchsdienste

Viele ältere Menschen in unserer Gesellschaft fühlen sich einsam und sozial isoliert. Jeder kann sich die zunehmende Leere vorstellen, die entsteht, wenn Ehepartner, Geschwister oder Freunde versterben und soziale Kontakte nach und nach verschwinden.

DRK-BesuchsFreunde sind ehrenamtlich tätige Menschen, die ein wenig Zeit übrig haben und gerne etwas Sinnvolles damit anfangen wollen. Sie sind keine Pflegekräfte, Haushaltshilfen oder Hausmeister, sondern verschenken Zeit und menschliche Zuwendung. Die Besuche sind ein gegenseitiges Geben und Nehmen und an kein Alter gebunden.

BesuchsFreunde werden durch das DRK koordiniert, es werden jährlich Treffen und Fortbildungen (insbesondere für neue Ehrenamtliche) angeboten.

 

Die Teilnahme ist kostenlos.

Themen:

Schulungsinhalte umfassen

  • Informationen zum DRK als humanitärer Wohlfahrtsverband
  • Vorstellung des Projektes "BesuchsFreunde"
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Eigene Rolle, Abgrenzung
  • Veränderungen im Alter

Kosten:

kostenlose Veranstaltung

Lehrgangsnummer:
P1/2019

Lehrgangsort:
DRK-Landesverband Schleswig-Holstein e. V., Klaus-Groth-Platz 1, 24105 Kiel

Google Maps Link

Datum:

27.03.2019, von 10:00 - 16:00 Uhr

Anmeldefrist:
01.01.2019 12:00 Uhr

Bemerkung:

Anmeldung auch noch nach der hier angegebenen Anmeldefrist möglich.

 

Anmeldungen und Fragen bitte an

Peggy Heer

Mail: peggy.heer@drk-sh.de

Tel.: 0431 5707-139

 

Freie Plätze:
15