Qualifizierungen im Bereich

Basis-Qualifikation "Vorbereitung auf die ehrenamtliche Begleitung krebserkrankter Menschen" - Modul 2 (LMK3/2019)

Diese Seminare richten sich an alle Interessierten, die im DRK die Begleitung von Selbsthilfegruppen oder einzelnen krebserkrankten Menschen übernehmen möchten. Dies ist eine sehr verantwortungsvolle, aber auch schöne Aufgabe, auf die wir Sie gerne gut vorbereiten möchten.

Mit den Fortbildungen bieten wir Ihnen eine Hilfestellung für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit und unterstützen Sie während der Anfangsphase. Sie bekommen Impulse für die Gruppenarbeit, erhalten praxisorientiertes Wissen und erlernen Techniken für eine hilfreiche Gesprächsführung. Darüber hinaus orientieren sich die Inhalte an Ihren Ideen und Wünschen.

Inhalte Modul 2:

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Gesprächsführung, aktives Zuhören, Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen

DRK-Mitarbeiter*innen zahlen nur 25,00 EUR, externe Teilnehmende zahlen 40,00 EUR.
Verpflegungskosten sind in den Preisen bereits enthalten.

 

Anmeldung auch noch nach der hier angegebenen Frist möglich! Bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular (s. u.).

Lehrgangsbeginn: 24.05.2019
Lehrgang anzeigen

Basis-Qualifikation Modul 2 (LMK3/2018)

Vorbereitung auf die ehrenamtliche Begleitung krebskranker Menschen

Diese Seminare richten sich an interessierte Personen, die im DRK in angeleiteten Selbsthilfegruppen oder in der ehrenamtlichen Betreuung von chronisch krebskranken Menschen tätig sein möchten. Wir würden Ihnen gerne mit den angebotenen Seminaren eine Hilfestellung für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit bieten und Sie während der Anfangsphase unterstützen. Sie erhalten Grundlagenwissen in Gesprächsführung sowie Informationen zur Öffentlichkeitsarbeit und Aktionen in den Gruppen. Darüber hinaus orientieren sich die Inhalte an Ihren Ideen und aus der Praxis entstehende Wünsche.

Lehrgangsbeginn: 29.06.2018
Lehrgang anzeigen

Basis-Qualifikation "Vorbereitung auf die ehrenamtliche Begleitung krebserkrankter Menschen" - Modul 1 (LMK2/2019)

Diese Seminare richten sich an alle Interessierten, die im DRK die Begleitung von Selbsthilfegruppen oder einzelnen krebserkrankten Menschen übernehmen möchten. Dies ist eine sehr verantwortungsvolle, aber auch schöne Aufgabe, auf die wir Sie gerne gut vorbereiten möchten.

Mit den Fortbildungen bieten wir Ihnen eine Hilfestellung für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit und unterstützen Sie während der Anfangsphase. Sie bekommen Impulse für die Gruppenarbeit, erhalten praxisorientiertes Wissen und erlernen Techniken für eine hilfreiche Gesprächsführung. Darüber hinaus orientieren sich die Inhalte an Ihren Ideen und Wünschen.

Inhalte Modul 1:

  • Was zeichnet eine Selbsthilfegruppe aus
  • Start einer Gruppe und ?Handwerkszeug? für die Gruppenarbeit
  • Rollen der Ansprechperson/der Gruppenmitglieder
  • Öffentlichkeitsarbeit

DRK-Mitarbeiter*innen zahlen nur 25,00 EUR, externe Teilnehmende zahlen 40,00 EUR.
Verpflegungskosten sind in den Preisen bereits enthalten.

(Modul 2 findet am 24.05.2019 statt.)

Lehrgangsbeginn: 26.04.2019
Lehrgang anzeigen