Basis-Qualifikation Modul 2

Basis-Qualifikation Modul 2

Vorbereitung auf die ehrenamtliche Begleitung krebskranker Menschen

Diese Seminare richten sich an interessierte Personen, die im DRK in angeleiteten Selbsthilfegruppen oder in der ehrenamtlichen Betreuung von chronisch krebskranken Menschen tätig sein möchten. Wir würden Ihnen gerne mit den angebotenen Seminaren eine Hilfestellung für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit bieten und Sie während der Anfangsphase unterstützen. Sie erhalten Grundlagenwissen in Gesprächsführung sowie Informationen zur Öffentlichkeitsarbeit und Aktionen in den Gruppen. Darüber hinaus orientieren sich die Inhalte an Ihren Ideen und aus der Praxis entstehende Wünsche.

Voraussetzungen:

Bereitschaft innerhalb der Krebsnachsorge im DRK ehrenamtlich tätig sein zu wollen.

Themen:

  • Grundlagen Kommunikation
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Gesprächsführung
  • aktives Zuhören
  • Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen

Kosten:
25,00 EUR interne TN/ 40,00 EUR externe TN

Lehrgangsnummer:
LMK3/2018

Lehrgangsort:
DRK-Landesverband Schleswig-Holstein e. V.

Google Maps Link

Datum:

29.06.2018 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Anmeldefrist:
01.01.2017 12:00 Uhr

Bemerkung:

Das vollständige Fortbildungsprogramm und ein Anmeldeformular finden Sie hier:

https://www.drk-sh.de/bildungsangebote/leben-mit-krebs/fortbildungen.html

Verpflegungskosten sind im Preis enthalten!

Referentin: Wiebke Hansen

Bitte bringen Sie mit: eigene Erwartungen, konkrete Problemstellung

 

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

DRK-Landesverband Schleswig-Holstein e. V.

Klaus-Groth-Platz 1

24105 Kiel

Christel Schmahl-Ruhz

Tel.: 0431 5707-134

E-Mail: christel.schmahl-ruhz@drk-sh.de

Lisa Krater

Tel.: 0431 5707-412

E-Mail: lisa.krater@drk-sh.de

  Fax: 0431 5707-130

Freie Plätze:
15

Lehrgangsleitung: