Der Beckenboden - Unsere natürliche Kraftzentrale in der Körpermitte

Der Beckenboden - Unsere natürliche Kraftzentrale in der Körpermitte

Bei Interesse bitte über: www.bildung.drk-sh.de anmelden, vielen Dank.

Für weitere Informationen schauen Sie auf der Homepage der DRK Akademie SH vorbei.

www.drk-akademie-sh.de

Themen:

Diese Körperbasis ist mit den Verbindungen zur Wirbelsäule,
den inneren Organen und dem Nervensystem eine der wichtigsten
Muskelgruppen unseres Körpers. Es ist die Beckenbodenmuskulatur,
die die Verbindung zwischen den Beinen und
dem Oberkörper herstellt, sie hat dadurch eine Schlüsselposition
für unsere gesamte Haltung und eine harmonische Bewegungskoordination.

Ein bewegliches Becken hat Auswirkungen auf unsere Lebenslust und Vitalität. 
Mit seinen gegensätzlichen Aufgaben, wie Durchlässigkeit und Stützkraft, 
spiegelt der Beckenboden die Anpassungsfähigkeit wider, die das Leben von
uns fordert. Im Yoga haben wir zahlreiche Möglichkeiten, diesen
Körperbereich zu erfahren, zu aktivieren und zu harmonisieren.

Die Fortbildung beinhaltet:

- Anatomie des Beckenbodens mit den knöchernden Strukturen und dem Aufbau der Muskulatur
- Einfühlsames Beobachten und Erspüren der Beckenregion
- Übungen zur Stärkung, Aktivierung durch Energielenkung
- Schulung der Achtsamkeit durch gezielte Asanaspraxis
- Atemübungen kombiniert mit der Beckenbodenmuskulatur
- Entspannungsübungen zum besseren Loslassen und Vertiefen
- Tiefenentspannung, um die gemachten Erfahrungen wirken zu lassen

Kosten:* 

Anmeldung bis zum 26.02. 190,- €
Anmeldung ab dem 27.02. 210,- €

*Hierin sind die Verpflegungs- und Übernachtungskosten enthalten.

Bestimmte Themen können bei geringer Teilnehmerzahl ausfallen

Kosten:
210.00 €

Lehrgangsnummer:
Gyo04/2021

Lehrgangsort:
Nordkolleg, Rendsburg

Datum:

23.04.2021 (10:00 - 17:00 Uhr)

und

24.04.2021 (09:00 - 16:00 Uhr)

Anmeldefrist:
03.03.2021 11:00 Uhr

Bemerkung:

Ihr Ansprechpartnerin für Fragen:

Frau Tjorven Kock

Telefon: 0431 57 07-137

Fax: 0431 57 07-130

mail: tjorven.kock@drk-sh.de

 

Freie Plätze:
15

Lehrgangsleitung:
Anja Gaethje