Sie sind hier: Angebote » Fortbildung Yoga

Fortbildung Yoga

Kinderyoga-Fortbildung "Yogarituale, Verse und Lieder im Herbst" (Gyo7/2019)

Kleine Bewegungs- und Entspannungsübungen aus dem ProYoBi (Programm für Yoga in Bildungseinrichtungen) verbunden mit Monatsversen, Ritualen, Bewegungsgeschichten, Liedern und Tänzen zu den Jahreszeiten erleichtern das Lernen und schaffen eine lernfreudige Atmosphäre.

Die Teilnehmer*innen erwerben in dem Seminar die Fähigkeit, mit einfachen Übungen gute Lernvoraussetzungen zu schaffen und entspanntes Lernen zu unterstützen. Die Übungen sind ohne großen Aufwand in den Bildungsalltag zu integrieren und bieten auch für Pädagogen*innen entspannte und bewegte Momente.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!

Kosten bei Anmeldung bis zum 19.07.2019 nur 80,00 EUR; danach 95,00 EUR.
In den Kosten sind die Verpflegungskosten bereits enthalten.

 

Anmeldung auch noch nach der angegebenen Anmeldefrist möglich; bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular (s. u.).

Lehrgangsbeginn: 14.09.2019
Lehrgang anzeigen

Yoga-Fortbildung - AUSGEBUCHT! (Gyo5/2019)

Die fließenden Bewegungen und Bewegungsabläufe im Yoga erzeugen einen eigenen äußeren und inneren Rhythmus von Atem, Seele und Körper, um so die persönlichen Kräfte zu mobilisieren, zu stärken, zu erweitern und zu bündeln.

Der Bewegungsfluss beinhaltet nicht nur das sinnvolle Aneinanderreihen von Asanas, sondern es entsteht eine Choreographie aus dem Hineingleiten in die Haltungen, den Übergängen, sowie dem fließendem Beenden der Haltungen. Atmung und Bewegung werden synchronisiert, d. h. mit Konzentration und bewegungszugehöriger Atemphase fließend den Spannungsaufbau beginnen, aber auch in anderen Arealen bewusst loslassen. Erst mit so viel Spannung wie nötig und so viel Entspannung wie möglich können fließende Bewegungen entstehen. Die äußeren Yoga-Flows können dazu führen, dass die Übenden auch im eigenen Leben "im Fluss" sind. Wir werden Karanas aus unterschiedlichen Ausgangspositionen heraus praktizieren. Die Bewegungsabfolgen sind auf bestimmte Themen, wie z. B. Standfestigkeit, Hüftbeweglichkeit, innere Mitte oder das Hineingleiten in die Tiefenentspannung, ausgerichtet.

Wegen der großen Nachfrage gibt es zu diesem Thema zwei Termine mit dem gleichen Inhalt.

Kosten bei Anmeldung bis zum 27.09.2019 nur 80,00 EUR; danach 95,00 EUR.
In der Teilnahmegebühr sind die Verpflegungskosten bereits enthalten.

Lehrgangsbeginn: 23.11.2019
Lehrgang anzeigen

Yoga-Fortbildung - AUSGEBUCHT! (Gyo6/2019)

Die fließenden Bewegungen und Bewegungsabläufe im Yoga erzeugen einen eigenen äußeren und inneren Rhythmus von Atem, Seele und Körper, um so die persönlichen Kräfte zu mobilisieren, zu stärken, zu erweitern und zu bündeln.

Der Bewegungsfluss beinhaltet nicht nur das sinnvolle Aneinanderreihen von Asanas, sondern es entsteht eine Choreographie aus dem Hineingleiten in die Haltungen, den Übergängen, sowie dem fließendem Beenden der Haltungen. Atmung und Bewegung werden synchronisiert, d. h. mit Konzentration und bewegungszugehöriger Atemphase fließend den Spannungsaufbau beginnen, aber auch in anderen Arealen bewusst loslassen. Erst mit so viel Spannung wie nötig und so viel Entspannung wie möglich können fließende Bewegungen entstehen. Die äußeren Yoga-Flows können dazu führen, dass die Übenden auch im eigenen Leben "im Fluss" sind. Wir werden Karanas aus unterschiedlichen Ausgangspositionen heraus praktizieren. Die Bewegungsabfolgen sind auf bestimmte Themen, wie z. B. Standfestigkeit, Hüftbeweglichkeit, innere Mitte oder das Hineingleiten in die Tiefenentspannung, ausgerichtet.

Wegen der großen Nachfrage gibt es zu diesem Thema zwei Termine mit dem gleichen Inhalt.

Kosten bei Anmeldung bis zum 27.09.2019 nur 80,00 EUR; danach 95,00 EUR.
In der Teilnahmegebühr sind die Verpflegungskosten bereits enthalten.

Lehrgangsbeginn: 30.11.2019
Lehrgang anzeigen

Yoga und Resilienz - Stärkung der seelischen Widerstandtsfähigkeit (Gyo3/2019)

Mit Resilienz wird die innere Stärke eines Menschen bezeichnet, Konflikte, Misserfolge, Niederlagen und Lebenskrisen zu meistern. Die Seele benötigt eine Widerstandsfähigkeit, um Belastungen zu verarbeiten und gesund zu überstehen. Die eigene Resilienz zu erhalten, bedeutet, auch in schwierigen Lebenslagen Flexibilität und Balance zu bewahren und mit der Herausforderung Kräfte zu sammeln und zu verstärken. Es geht um den gesundheitsförderlichen Umgang mit der eigenen Energie.

Jede Bewegung von außen löst eine Reaktion im Inneren aus. Yoga nutzt diese Erkenntnis und gibt die Idee, sich einzulassen auf alle Gegebenheiten, auf die Atmung, die Bewegungen, die Reaktion des Nervensystems und der Organe. Yoga schafft hier eine Sensibilität als Grundlage innerer Ausgeglichenheit, Zufriedenheit und Gesundheit. Yoga stärkt die Achtsamkeit und die Fähigkeit des Beobachtens für mehr Selbstvertrauen und Selbstakzeptanz.

In den Teilnahmegebühren sind die Verpflegungskosten bereits enthalten.

Lehrgangsbeginn: 23.02.2019
Lehrgang anzeigen

Yoga für die Faszien - AUSGEBUCHT! (Gyo4/2019)

Hier lernen wir Yoga aus einer Ausrichtung kennen, die besonderen Wert auf das muskuläre Bindegewebe und die Faszien legt. Dieses körperweite Fasernetzwerk hat eine große Bedeutung für unsere Körperhaltung, Beweglichkeit und Gesundheit. Das klassische Yoga ist bestens geeignet, die Faszien zu trainieren.

Das Ziel ist es, den Körper von Verklebungen in den Faszien zu befreien und ihn geschmeidig zu halten. Die Faszien verlaufen in Bahnen, die bis in das tiefste Innere gehen. Alle Bahnen sollen in den Übungen beanspucht werden, d. h. der Körper wird lang gezogen, gestreckt, gebeugt und gedreht. Schüttel-, Feder- und Schwungübungen sind erlaubt und auch das Hineinschmelzen in eine Bewegung, wie beim Yin-Yoga, lieben die Faszien. Im Fazien-Yoga erlebt der Körper variantenreiche Bewegungsmuster, bei denen es keine Idealform in der Ausführung gibt, sondern eher eine Anpassung an den Übenden. Faszien-Yoga lindert Beschwerden und Schmerzen, schafft Abstand zum stressigen Alltag und bringt Entspannung.

Kosten bei einer Anmeldung bis zum 01.03.2019 nur 180,00 EUR; danach 195,00 EUR.
In den Teilnahmegebühren sind die Verpflegungs- und Übernachtungskosten bereits enthalten.

Lehrgangsbeginn: 26.04.2019
Lehrgang anzeigen