Gedächtnistraining-Fortbildung " Kriminalpräventives Gedächtnistraining: Telefon- und Internetbetrug"

Gedächtnistraining-Fortbildung " Kriminalpräventives Gedächtnistraining: Telefon- und Internetbetrug"

Meistens sind es Senioren, die täglich unseriöse Anrufe oder Angebote über das Internet erhalten. Falsche Polizisten rufen an und fordern zu bestimmten Verhaltensweisen auf. Gefahren lauern im Internet in sozialen Netzwerken, bei harmlosen Downloads und E-Mail-Anhängen oder auf Internetseiten mit selbst aktivierenden Inhalten.

Die Polizei und andere Institutionen informieren die Bevölkerung seit Jahren über die Möglichkeiten sich vor Straftaten im Internet zu schützen. Nicht jedem gelingt es jedoch, diese Empfehlungen dauerhaft im Gedächtnis zu verankern und praktisch umzusetzen. Oft nimmt die Gedächtnisleistung mit zunehmendem Alter ab. Deshalb werden in dieser Fortbildung verschiedene Techniken vorgestellt, die das Behalten von Informationen für entsprechende Situationen erleichtern: Polizeiliche Verhaltensempfehlungen zum Schutz vor Kriminalität werden im Gedächtnis verankert. Ziel dieser Fortbildung ist es, dass die Teilnehmer ohne großen Aufwand die empfohlenen Verhaltensweisen an ältere Menschen weitergeben können.

Das Projekt ist entstanden in einer Zusammenarbeit der Polizei im Kreis Gütersloh, dem Deutschen Roten Kreuz und dem Bundesverband Gedächtnistraining e.V.

Kosten bei Anmeldung bis zum 30.08.2019 nur 80,00 EUR; danach 95,- EUR.
Im Preis sind Verpflegungskosten enthalten.

Sie können sich auch nach Ablauf der hier angegebenen Anmeldefrist noch anmelden. Bitte nutzen Sie dafür unser Anmeldeformular (s. u.).

Kosten:
95,00 EUR

Lehrgangsnummer:
LiA5/2019

Lehrgangsort:
DRK-Landesverband Schleswig-Holstein e. V., Klaus-Groth-Platz 1, 24105 Kiel

Google Maps Link

Datum:

Fortbildungszeiten

Beginn: 26.10.2019 um 09:30 Uhr

Ende:    26.10.2019 um 17:00 Uhr

 

Anmeldefrist:
01.01.2019 12:00 Uhr

Bemerkung:

Sie können sich auch nach Ablauf der hier angegebenen Anmeldefrist noch anmelden. Bitte nutzen Sie dafür unser Anmeldeformular (s. u.).

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie unter folgendem Link:

https://www.drk-sh.de/bildungsangebote/gesundheitsprogramme/allgemein.html

 

Lehrgangsleitung: Manfred Nöger

Anerkennung zur Lehrscheinverlängerung: 8 Unterrichtseinheiten

 

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

DRK-Landesverband Schleswig-Holstein e. V.

Klaus-Groth-Platz 1

24105 Kiel

Anja Gaethje

Tel.: 0431 5707-418

E-Mail: anja.gaethje@drk-sh.de

Lisa Krater

Tel.: 0431 5707-412

E-Mail: lisa.krater@drk-sh.de

  Fax: 0431 5707-130

Freie Plätze:
15

Lehrgangsleitung:
Manfred Nöger