Fortbildung für Disziplinarvorgesetzte Teil II ***Veranstaltung fällt aus!***

Fortbildung für Disziplinarvorgesetzte Teil II ***Veranstaltung fällt aus!***

Diese eintägige Fortbildung richtet sich an aktive Disziplinarvorgesetzte aus den Bereitschaften auf Kreisverbands- und Ortsvereinsebene, der Wasserwacht, der Katastrophenschutzeinheiten und anderer Einsatzformationen des Deutschen Roten Kreuzes sowie interessierte Helfer.

Voraussetzungen:

Absolvierung der Fortbildung für Disziplinarvorgesetzte Teil I

Erfahrungen als Disziplinarvorgesetzte(r)

Themen:

Praktischer Umgang mit möglichweise auftretenden Problemen  z.B.:

  • Disziplinarverfahren/ Strafverfahren
  • Schiedsgerichtverfahren nach rechtkräftiger Disziplinarentscheidung
  • Disziplinarverfahren und Strafverfahren - Eingriffsrecht des Vorstandes in Disziplinarverfahren
  • Teilnehmerwünsche können berücksichtigt werden

Die 6 UE (Unterrichtseinheiten) umfassende Ausbildung wird als Fortbildung für Führungs- und Leitungskräfte anerkannt.

Kosten:
25.00 Euro

Lehrgangsnummer:
B-2018/32

Lehrgangsort:
Lehr- und Versuchszentrum Futterkamp, 24327 Blekendorf

Google Maps Link

Datum:

27.10.2018

Anmeldefrist:
28.09.2018 11:00 Uhr

Bemerkung:

Verdienstausfälle und Fahrtkosten können vom DRK-Landesverband nicht übernommen werden.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen zur Ausbildung:

Herr Axel Rasch

Telefon: 0431 57 07-145

Fax: 0431 57 07-147

mail: axel.rasch@drk-sh.de

Besonderer Hinweis für die Anmeldung/ Abmeldung:

Ihre Anmeldung zur Veranstaltung ist erst verbindlich, wenn uns durch den zuständigen Ausbildungsverantwortlichen (ABV) in Ihrem Kreisverband eine Kostenübernahmeerklärung vorliegt.

Für eine kurzfristige Abmeldung zur Veranstaltung wählen Sie die Rufnummer 0163/5707-814.

Angemeldete Teilnehmer:
3

Freie Plätze:
12

Lehrgangsleitung:
Günter Pruin