Fortbildung für Disziplinarvorgesetzte Teil II

Fortbildung für Disziplinarvorgesetzte Teil II

Diese eintägige Fortbildung richtet sich an aktive Disziplinarvorgesetzte aus den Bereitschaften auf Kreisverbands- und Ortsvereinsebene, der Wasserwacht, der Katastrophenschutzeinheiten und anderer Einsatzformationen des Deutschen Roten Kreuzes sowie interessierte Helfer.

Voraussetzungen:

Absolvierung der Fortbildung für Disziplinarvorgesetzte Teil I

Erfahrungen als Disziplinarvorgesetzte(r)

Themen:

Praktischer Umgang mit möglichweise auftretenden Problemen  z.B.:

  • Disziplinarverfahren/ Strafverfahren
  • Schiedsgerichtverfahren nach rechtkräftiger Disziplinarentscheidung
  • Disziplinarverfahren und Strafverfahren - Eingriffsrecht des Vorstandes in Disziplinarverfahren
  • Teilnehmerwünsche können berücksichtigt werden

Die 6 UE (Unterrichtseinheiten) umfassende Ausbildung wird als Fortbildung für Führungs- und Leitungskräfte anerkannt.

Kosten:
25.00 Euro

Lehrgangsnummer:
B-2019/09

Lehrgangsort:
Einsatz- und Logistikzentrum in Raisdorf

Google Maps Link

Datum:

28.09.2019

Anmeldefrist:
28.08.2019 11:00 Uhr

Bemerkung:

Verdienstausfälle und Fahrtkosten können vom DRK-Landesverband nicht übernommen werden.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen zur Ausbildung:

Frau Alessa Ohrt

Telefon: 0431 57 07-142

Fax: 0431 57 07-147

mail: alessa.ohrt@drk-sh.de

Besonderer Hinweis für die Anmeldung/ Abmeldung:

Ihre Anmeldung zur Veranstaltung ist erst verbindlich, wenn uns durch den zuständigen Ausbildungsverantwortlichen (ABV) in Ihrem Kreisverband eine Kostenübernahmeerklärung vorliegt.

 

Angemeldete Teilnehmer:
4

Freie Plätze:
11

Lehrgangsleitung:
Günter Pruin