Tagung des Landesausschusses der Bereitschaften

Tagung des Landesausschusses der Bereitschaften

Einladung zur zweiten Tagung des Landesausschusses der Bereitschaften in diesem Jahr.

Voraussetzungen:

Die Zusammensetzung des Landesausschusses wird durch unsere Ordnung geregelt.

Dem Landesausschuss der Bereitschaften gehören folgende stimmberechtigte Mitglieder an:

  • die Landesbereitschaftsleitung,
  • je Kreisverband zwei zu benennende Angehörige der Kreisbereitschaftsleitung oder deren benannte Vertreter.

Dem Landesausschuss der Bereitschaften gehören mit beratender Stimme an:

  • je ein/e Vertreter/ -in der anderen Gemeinschaften,
  • der K-Beauftragte der KV oder Vetreter,
  • bis zu zwei weiteren hinzu gewählten Personen,
  • der K-Beauftragter des LV oder Vertreter.

Themen:

Die Tagesordnung wird mit dem Einladungsschreiben drei Wochen vor Tagungsbeginn an die Mitglieder des Landesausschusses versendet.

Kosten:

kostenlose Veranstaltung

Lehrgangsnummer:
B-2018/23

Datum:

30.06.2018 (Beginn der Tagung um 10:00 Uhr)

Anmeldefrist:
08.06.2018 11:00 Uhr

Bemerkung:

Verdienstausfälle und Fahrtkosten können vom DRK-Landesverband nicht übernommen werden.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen zur Ausbildung:

Herr Axel Rasch

Telefon: 0431 57 07-145

Fax: 0431 57 07-147

mail: axel.rasch@drk-sh.de

Besonderer Hinweis für die Anmeldung/ Abmeldung:

Ihre Anmeldung zur Veranstaltung ist erst verbindlich, wenn uns durch den zuständigen Ausbildungsverantwortlichen (ABV) in Ihrem Kreisverband eine Kostenübernahmeerklärung vorliegt.

Für eine kurzfristige Abmeldung zur Tagung wählen Sie die Rufnummer 0163/5707-814.

Angemeldete Teilnehmer:
26

Freie Plätze:
14

Lehrgangsleitung:
Landesbereitschaftleitung